Circet wurde 1993 gegründet und ist die europäisch Führende firma im Bereich der Telekommunikationsinfrastruktur.

Das Wort des Vorsitzenden

Der Erfolg unseres Unternehmens baut auf Erfahrung und Know-how auf. Unsere Strategie aus Überzeugung ist die Kundenzufriedenheit, und unsere Werte machen unser Unternehmen zum beliebtesten Partner für Telekommunikationsprojekte.

Heute stellen wir uns der Herausforderung der Ultra-High-Speed-Erschließung - sowohl im Mobilfunkbereich mit 4G als auch bei Festnetzen mit der Glasfaser bis in die Haushalte (Fiber-to-the-Home/ FTTH).

Circet stand den Netzbetreibern, Behörden und öffentlich- sowie privatrechtlichen Großkunden von Anfang an zur Seite und ist daher ein idealer, vollwertiger Partner auch bei den Zukunftsprojekten. 

Philippe Lamazou
Vorsitzender

Ein erfolgreiches Unternehmen

Circet ist der führende Anbieter für Infrastrukturdienste im Bereich Telekommunikation in Europa. Die Zentrale von Circet befindet sich in der Nähe von Toulon, Circet zählt über 105 Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Irland, Großbritannien, Spanien und Marokko. Im Jahr 2018 erwirtschaftet das Unternehmen mit insgesamt 6.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden Euro. Zu den Kunden von Circet zählen Telekom-Betreiber, Hersteller von Telekommunikationsanlagen, große Infrastruktureigentümer, Infrastrukturbetreiber und Gebietskörperschaften. Circet ist auf seinem Markt für seine Schnelligkeit und Flexibilität bekannt. Circet ist Vorreiter im Bereich Turnkey-Projektmanagement und unterstützt seine Kunden bei der Prozessindustrialisierung.

Die öffentliche Hand und Privatkunden investieren massiv in die flächendeckende Ultra-High-Speed-Erschließung für Fest- und Mobilfunknetze. Circet bietet seinen Kunden Gesamtprojekte in allen Bereichen der Branche: Engineering, Bau, Inbetriebnahme, Betrieb und Instandhaltung von Fest- und Mobilfunknetzen. 

Die Struktur des Unternehmens basiert auf einem eingespielten, hochrangigen Managementteam, das Nähe, Reaktionsfähigkeit und kurzen Entscheidungswegen als Erfolgsfaktoren ansieht. Im Jahr 2018 ist Advent International Kapital investiert, womit Circet nun über die Mittel für seine Wachstumsambitionen verfügt.

Ein engagiertes Unternehmen

Ein verantwortungsbewusstes Unternehmen

Im Jahr 2011 tritt Circet der UN-Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung „Global Compact“ bei und bekräftigt damit seinen Willen, sich als verantwortungsbewusster Corporate Citizen zu positionieren. Durch diese Mitgliedschaft bekennt sich Circet ausdrücklich zu grundlegenden Werten in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Eine mehrfach zertifizierte Organisation

Circet hat ein ISO9001-zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem für alle seine Standorte in Frankreich, um den hohen Qualitäts- und Umweltstandards der Firma gerecht zu werden. Das Umweltmanagementsystem ist ebenfalls nach ISO 14001 zertifiziert. Und was die Videoüberwachung angeht, hat das Unternehmen die gemeinsam von AFNOR und CNPP ausgestellte APSAD-Zertifizierung erhalten.

Ein sicherheitsbewusstes Unternehmen

Im Unternehmen werden zahlreiche Maßnahmen durchgeführt, um die Sicherheit für alle zu gewährleisten: Sicherheitsempfehlungen, Aufklärung über das Tragen von Schutzausrüstung, Baustellenbesichtigungen, Erste-Hilfe-Schulungen usw. Es ist erkennbar wie die Zahl der Unfälle von Jahr zu Jahr abnimmt.

Kompetente Techniker

Die Circet Academy wurde ins Leben gerufen, damit alle Circet-Techniker ihr Bestes geben und so die Kunden des Unternehmens immer besser bedienen können. Die Aufgabe der Fachexperten dieser hauseigenen Schule ist es, alle Techniker zu auditieren, zu schulen und zu zertifizieren.

Das Wesentliche über Circet im Jahr 2017