Circet wurde 1993 gegründet und ist seit seiner Gründung kontinuierlich gewachsen, wobei organisches und externes Wachstum kombiniert wurden.

In Frankreich wurden die jüngsten Übernahmen von Circet schrittweise in Circet integriert: TSA im Dezember 2017, oneSITU im Oktober 2017, Groupe Capecom im Juni 2017, Groupe Capcom im Februar 2017, Eritel und Soneg im November 2016 und Camusat France im Oktober 2013.

Circet behält in Frankreich eine autonome Tochtergesellschaft, die Firma Circet Distribution (zuvor eine Tochtergesellschaft der Capcom-Gruppe), die Telekom- und Energieabonnements für ihre Anbieterkunden vertreibt. Ferner ist die Firma onesitu seit Juli 2019 eine Business Unit von Circet in Frankreich und onesitu by Circet ist eine Marke von Circet.

Circet Distribution

Circet Distribution ist mit 22 Vertriebsniederlassungen und 1000 Vertreten in Metropol-Frankreich und in La Réunion vertreten.Das Unternehmen ist auf den Door-to-Door-Verkauf BtoB und BtoC in zwei Branchen spezialisiert: Telekommunikation und Energie. Weitere Informationen zu seinen Leistungen 

Circet Pylône

Circet Pylone befindet sich im Süden von Paris und verfügt über eine Produktionsstätte für den Bau neuer Relaistürme und das erforderliche Zubehör für deren Installation, sowie für die Verstärkung bestehender Türme. Zu den Hauptkunden gehören Telekommunikationsbetreiber und Entwickler.

Das Know-how/Know-how von Circet Pylone

Onesitu by Circet

onesitu ist die Business Unit von Circet in Frankreich, die auf intelligente Parkraumbewirtschaftung spezialisiert ist. 
Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere onesitu website